Die besten Foto-Spots in Frankfurt

Sie machen Urlaub in Frankfurt und möchten das perfekte Selfie für Instagram, Snapchat oder Pinterest knipsen? Wir verraten Ihnen, wo sich die besten Foto Orte in Frankfurt verbergen und erklären Ihnen, wie sie dort hinkommen. Vergessen Sie nicht den Hashtag #Sprachcaffemoment zu Ihrem Post hinzuzufügen, wenn Sie unsere Liste abarbeiten.

Sprachcaffe Schule

Der erste Stop auf Ihrer Foto-Tour durch die Mainmetropole sollte natürlich ein Foto mit unserer Sprachschule in Sachsenhausen sein. Gelegen in der Gartenstraße 6 finden Sie unsere Sprachschule, klar erkennbar an den roten Fahnen. Vor dem Eingang sehen Sie eine hübsche kleine Brücke, auf der Sie wunderbar posen können. Hashtag #SprachcaffeMoment nicht vergessen.

Willy-Brand-Platz

Unweit von unserer Sprachschule finden Sie das große Euro-Zeichen. Berühmt aus den Nachrichten werden Sie es schon einige Male auf Ihrem Bildschirm gesehen haben, wenn es um die EZB (Europäische Zentralbank) oder allgemein den Euro ging. Tatsächlich stand hier auch einmal die Europäische Zentralbank, bevor sie in das größere Gebäude im Ostend gezogen ist. Das schicke Eurozeichen steht aber noch immer praktisch in der Innenstadt und lädt zu einem Selfie ein. Ein perfektes Zeichen um zu verkünden, dass Sie in Europa angekommen sind!

Bulle und Bär

Weiter geht es zur Frankfurter Börse, die Sie vom Willy Brand Platz gemütlich zu Fuß oder mit der U-Bahn erreichen können. Sie erblicken hier zwei große Statuen: Einen Bullen und einen Bären. Wenn Sie sich mit Finanzen auskennen, wissen Sie bereits was die beiden Statuen bedeuten. Der Bulle repräsentiert mit seiner aufrechten Haltung den steigenden Kurs, während der Bär mit seiner geduckten Haltung und dem tiefen Hals die sinkenden Kurse darstellt. Die beiden Statuen eignen sich perfekt für ein cooles Selfie - und wenn Sie sportlich genug sind, können Sie auf Ihrem Schnappsschuss sogar auf einer der Statuen sitzen.



MyZeil

Vielleicht fragen Sie sich, wieso ein Shopping Center auf unserer Fotoliste steht? Aber schauen Sie selbst: Das 2009 eröffnete Einkaufszentrum sieht mit seiner gläsernen Fassade und dem angedeuteten Loch in der Mitte von außen so außergewöhnlich aus, da muss man einfach die Kamera zücken. Das Einkaufszentrum wurde vom italienischen Architekten Massimiliano Fuksas konzipiert und gehört zum PalaisQuartier. Der Eingang zur MyZeil findet sich auf der Zeil, Frankfurts größter Einkaufsstraße.
Sie sollten das Kaufhaus aber auch aus einem anderen Grund besuchen: 6. Stockwerke umfasst das MyZeil und darin wartet eine 42 m lange Rolltreppe darauf, Sie direkt in die obere Etage zu bringen. Diese Rolltreppe war zurzeit der Eröffnung die längste, innenliegenden freitragenden Rolltreppe Europas. Auch im Inneren überrascht die gläserne Architektur und bietet Ihnen einige tolle Fotomöglichkeiten, weshalb wir Ihnen in diesem Artikel sowohl ein Foto von außen, als auch von Innen präsentieren.

Frankfurt City Ghosts

Halten Sie die Augen offen. Überall in Frankfurt verteilt wird Ihnen ein bestimmtes Graffiti begegnen: Der Frankfurt City Ghost. Ob auf Mülleimern, an Basgleisen oder auf Stromkästen – der Geist ist überall. Wenn Sie ein Foto mit dem typisch Frankfurter Graffiti machen möchten, haben wir den perfekten Spot für Sie: In Bornheim, unweit der Konstablerwache, hat der Künstler einer kompletten Häzuserwand den Ghost-Look verpasst. Würde ein Foto davor nicht cool aussehen? 

Entlang des Mains

Von der schicken Wand sind Sie schnell zurück zur Konsatblerwache gelaufen, vorbei am Bethmannpark, den Sie sich übrigens auch nicht entgehen lassen sollten, und von dort gelangen Sie rasch zum Main. Laufen Sie entlang des Mainufers zurück in Richtung Hauptwache/Römer und genießen Sie die Aussicht vom Mainufer. Von hier können Sie ein schönes Bild am Wasser mit der Skyline und dem Eisernen Steg im Hintergrund machen.

Eiserne Steg

Eine der bekanntesten Brücken, die die beiden Flussufer von Frankfurt miteinander verbinden ist der Eiserne Steg. Der deutsche Musiker Philipp Poisel hat der Brücke sogar ein gleichnamiges Lied gewidmet. Hier können Sie unzählige Liebesschlösser bewundern, die Liebende an dem Steg angebracht haben. Aber noch viel wichtiger: Sie haben einen tollen Ausblick auf die Frankfurter Skyline.

Das ist nur eine kleine Auswahl an Foto-Hotspots … Natürlich gibt es noch die klassischen Foto Spots wie den Dom und den Römerberg mit dem Rathaus, die Paulskirche, den eindrucksvollen Campus der Goethe-Universität oder den Frankfurter Palmengarten oder die entwas entlegeneren Foto-Locations wie das Höchster Schloss im Stadtteil Höchst.

Online
Sprachkurse

Lerne Sprachen effektiv und ganz komfortabel von zu Hause aus mit echten Lehrern!

Zu den online Sprachkursen

Und 5 % Treuerabatt auf die nächste Sprachreise sichern!