Dein Party-Guide für Paceville in Malta

Ein perfekter Sommerurlaub bedeutet für dich Strand, Sonne und Party? All das findest du in Malta, genauer gesagt in Paceville. Der Stadtteil von St. Julian’s ist mit seiner langen Partymeile und Lage direkt am Meer der perfekte Ort für ein unvergessliches Erlebnis auf Malta. Tagsüber kannst du in der Sonne an den kristallklaren Strände relaxen, während du nachts die Clubs und Bars der Partyhochburg erkundest.

Hier geben wir dir ein paar Tipps, wie du Paceville in vollen Zügen genießen kannst!

Die lange Partymeile in Paceville, bei der sich eine Bar an die nächste reiht, solltest du auf jeden Fall nicht verpassen! Hier tummeln sich ab 21 Uhr junge Leute aus aller Welt, die gemeinsam feiern wollen. Weil Malta ein beliebtes Ziel für Schüler ist, um eine Englischsprachreise zu machen, ist die internationale Atmosphäre eine ganz besondere.

Deine perfekte Party-Nacht

Clubs, Bars, Imbissbuden und Restaurants – In Paceville hast du eine riesige Auswahl! Vor allem am Wochenende (mit dem Höhepunkt am Samstag) freuen sich viele junge Leute darauf, gemeinsam die Nacht zum Tag werden zu lassen. Doch auch unter der Woche wird es hier nicht langweilig! Paceville ist ein idealer Ort, um mit deinen Freunden Spaß zu haben und neue Leute kennenzulernen. Der Eintritt in die Paceville-Nachtclubs ist normalerweise frei, außer in manchen Clubs, wie dem Axis, an Feiertagen oder zu besonderen Veranstaltungen. Das ist die perfekte Voraussetzung dafür, viele Bars und Clubs auszuprobieren, denn es gibt keinen Mindestverzehr oder Ähnliches. Bleibe einfach da, wo es dir am besten gefällt! Die unterschiedlichen Locations haben sich meist auf eine Musikrichtung spezialisiert, wie zum Beispiel Hip-Hop, Techno oder Oldies. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei! Aufgrund der hohen Konkurrenz zwischen den Bars sind die Preise für die Getränke recht niedrig, ca. 3-5 € bezahlst du für einen Cocktail. Beachte hier aber das gesetzliche Trinkalter von 17 Jahren! In die Clubs kommst du jedoch schon ab 16 Jahren rein. Die meisten Nachtclubs öffnen gegen 21:00 Uhr und schließen gegen 4:00 Uhr – Wir empfehlen, gegen 23 Uhr mit deiner Partynacht zu beginnen.

Die beliebtesten Bars und Clubs in Paceville

  • Havana: Einer der belebtesten und größten Clubs in Paceville mit Hip-Hop und RnB Musik, der über 2 Etagen verteilt ist.
  • Skyclub: Entdecke den größten Club in Malta auf über 2.000 m² und feiere zusammen mit bis zu 3.400 Leuten.
  • Hugo’s Terrace: Hier kannst du hervorragende Cocktails trinken und Pizza oder Burger auf einer tollen Terasse mit Meerblick bestellen.
  • Shadow Club: Ein stilvoller Club mit mehreren Chill-Areas und großem Außenbereich.
  • Fuego Speakeasy: Am Anfang der Partymeile findest du das Fuego Speakeasy, wo du leckere Drinks und Shishas bestellen kannst.
  • Footloose Fun Bar: Eine kleine Disco, in der immer eine riesen Stimmung aufkommt!

Was man sonst noch in Paceville erleben kann

Als eine der Top-Party-Destinationen Europas bietet die Gegend eine Vielzahl von Aktivitäten am Tag und in der Nacht: Pub Crawls, Cabrio-Bus-Touren, Strände, Attraktionen, Shopping und mehr. Im Bay Street Shopping Complex findest du zahlreiche Shops und Restaurants und kannst sogar Lasertag spielen. Wenn dir die Strandtage zu eintönig werden, kannst du dir bei Pembroke Watersports ein Tretboot oder Kanu mieten oder andere Aktivitäten, wie zum Beispiel Banana Boot fahren, unternehmen. Noch mehr Action hast du, wenn du dir ein Quad mietest und über die Insel fährst!

Paceville ist außerdem ein großartiger Ort, um die architektonischen Stile der Vergangenheit zu bewundern, was sich an den Häusern aus den 1920er-Jahren zeigt, die auch heute noch zum Teil in den Wohngegenden zu finden sind. Wussten du, dass verschiedene Szenen aus Game of Thrones auf Malta gedreht wurden? Zweifellos ist Malta eine Insel, die viele Geheimnisse verbirgt und tausende von Orten, an denen man sich verirren kann!

Malta ist also nicht nur eine tolle Insel, um eine Englischsprachreise zu machen, man kann dort auch super feiern gehen! Natürlich kannst du auch beides kombinieren – Schau dir doch mal unseren schönen Sprachcaffe Campus in St. Julian’s und unsere Jugendreisen-Angebote an!