Kooperationsmöglichkeiten mit Sprachcaffe

Wir freuen uns über Dein Interesse an unseren Sprachreisen und Sprachkursen. Gerne bieten wir Kooperationen und gesponserte Partnerschaften an.

Wer kann sich bewerben?

Du hast bereits einen erfolreichen Blog, YouTube Kanal oder Instagram Account? Du willst Deine Erfahrungen mit Sprachcaffe teilen und unvergessliche Erinnerungen sammeln? Du bist mindestens 18 Jahre alt? Dann bewirb Dich jetzt!

Wie kannst Du dich bewerben?

Bitte sende uns mit Deiner Anfrage, die URL zu Deinem Blog/YouTube Kanal/Social Media Account sowie die Anzahl Deiner Follower zu. Wenn Du einen Blog hast, sende uns bitte auch Besucherzahlen pro Monat zu. Falls Du Interesse an einer gesponserten Sprachreise hast, teile uns bitte mit, an welchen Sprachen und/oder Destinationen Du Interesse hast.

Was wir uns von Dir wünschen?

Das Thema des Blogs/YouTube Kanals/Social Media Accounts sollte zu Sprachcaffe passen. Die Kooperationspartner sollten Lust am Sprachenlernen haben und ausführlich über ihre Erfahrung mit Sprachcaffe berichten. Gerne kannst Du auch mit kreativen, eigenen Ideen und Vorschlägen auf uns zukommen!

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Bewerbung an: online.pr@sprachcaffe.com

Erfolgreiche Kooperationen aus der Vergangenheit

Unsere Kooperation mit Hannah "White Tulips"

Hannah hat uns eine Woche in Malta bei unserem BlogFamTrip2019 begleitet. Was sie dabei erlebt hat, seht ihr in ihrem wirklich schönem Video:

Unsere Kooperation mit " Lisa Sophie Laurent"

Lisa Sophie hat mit uns in Rabat ein Experiment gewagt. Die Ergebnisse seht ihr in ihrem spannenden Video:

Unsere Kooperation mit Jasmin "madametamtam"

Jasmin hat mit uns eine Woche lang einen Business-Englisch Kurs in Los Angeles besucht. Ein paar Einblicke in ihre Sprachreise findet ihr in ihrem tollen Video:

Unsere Kooperation mit Jamina "Jamina1404"

Jamina hat uns eine Woche lang in Málaga besucht, um an unserer Sprachschule Spanisch zu lernen. Was sie alles erlebt hat, sehr ihr in ihrem schönen Video:

Wenn Ihr mehr sehen wollt, dann schaut bei unserem YouTube Channel vorbei: