Valletta ist europäische Kulturhauptstadt 2018

Jedes Jahr nominiert die Europäische Union zwei Städte, die den Titel Kulturhauptstadt Europas tragen. Dieses Jahr ist die Wahl auf die maltesische Hauptstadt Valletta gefallen. Entdecken Sie das vielfältige Kulturprogramm für diesen besonderen Anlass.

Sollten Sie in diesem Jahr nach Malta verreisen, haben Sie Glück! Durch die Ernennung zur Kulturhauptstadt 2018 hat die Hauptstadt Valletta ein ausführliches Kulturprogramm für das ganze Jahr zusammengestellt, was Sie nicht verpassen sollten!

Die Europäische Union vergibt jährlich den Titel Kulturhauptstadt Europas an zwei europäische Städte. Bis 2004 wurde nur eine Stadt betitelt, nun sind es jedoch jährlich zwei Städte. 2018 teilt sich die maltesische Hauptstadt Valletta den Titel mit der niederländischen Stadt Leeuwarden. Somit lösen die beiden Städte die Kulturhauptstädte 2017, Aarhus in Dänemark und Paphos auf Zypern, ab. Die Benennung als Kulturhauptstadt soll dazu beitragen, die Gemeinsamkeiten und die Vielfalt des kulturellen Erbes in Europa herauszustellen und darüber hinaus ein besseres Verständnis zwischen den europäischen Bürgern füreinander schaffen.

Anlässlich dieses besonderen Anlasses wurde ein Kulturprogramm für Valletta 2018, mit über das Jahr verteilten Veranstaltungen, veröffentlicht. Von Festivals, über Konzerte bis hin zu Vorträgen und Kunstausstellungen ist alles dabei. Im Folgenden haben wir einige der interessantesten Veranstaltungen für Sie zusammengefasst, dennoch lohnt sich ein Blick in das vollständige Programm, um sich einen kompletten Überblick zu verschaffen.  

Eröffnungszeremonie

Begonnen hat das Programm in der Woche vom 14. – 21. Januar 2018 mit der Opening Week, während der am 20. Januar die offizielle Eröffnungszeremonie auf drei wichtigen Plätzen stattfand, dem St. George’s Square, dem St. John’s Square und dem Castille Square. Mit Musik, Tanz und Aufführungen, u.a. von der katalanischen Theatergrupppe Fura dels Baus, wurde das Kulturprogramm eröffnet.

Karneval in Valletta

Weiter geht es im Februar mit den Festlichkeiten zu Karneval. Die Faschingsfeierlichkeiten finden in Valletta in der Woche vom 9. – 13. Februar 2018 statt. Es wird zahlreiche Paraden mit bunt geschmückten Umzugswägen geben. Wer Karneval liebt sollte die Festlichkeiten nicht verpassen. Karneval wird übrigens auf allen maltesischen Inseln groß gefeiert, wenn Sie also nicht jeden Tag in Valletta sein möchten, sollten Sie sich die Feierlichkeiten in Nadur auf Gozo nicht entgehen lassen. 

Valletta Green Festival

Die Hauptattraktion des dreitägigen Green Festivals ist der Teppich aus Blumen (“infjorata”), der aus 80.000 Topfpflanzen auf dem St. Georges Square in Valletta ausgebreitet wird. Außerdem wird es einen seltenen Einblick in historische Schätze der Stadt geben, wie z.B. die vierhundert Jahre alten Gärten des Palastes des Erzbischofs und in die Gärten des Klosters der Heiligen Katharina. Das Green Festival findet vom 4. – 6. Mai 2018 statt. 

Malta Fashion Week

Vom 28. Mai bis zum 2. Juni 2018 verwandelt sich Valletta in eine Fashion Metropole. Während der Fashion Week treffen Catwalk Models, Stylisten und Make-up Künstler, Fotografen, Blogger und Fashionistas aller Art aufeinander. Die spannende Fashion Week endet mit den Chamilia Malta Fashion Awards, wo die besten Talente des Landes für ihre Arbeit im vergangenen Jahr ausgezeichnet werden. Wenn Sie sich also für Mode interessieren, ist Ende Mai der perfekte Zeitraum für eine Reise nach Valletta. Einen ersten Eindruck können Sie in diesem Video von 2017 gewinnen:

Valletta Pageant of the Seas

Am 7. Juni 2018 wird der Grand Harbour (Großer Hafen) von Valletta Schauplatz für künstlerische Vorführungen auf dem Wasser sein. Speziell für diesen Tag geplante Wasserspiele werden vorgeführt, zudem wird noch ein Bootsrennen der lokalen Gemeinden stattfinden, die auf eigens dafür gebauten motorfreien Booten teilnehmen. Auch Schwimmer werden sich ein Wettrennen liefern. Abends gibt es dann zum krönenden Abschluss Feuerwerk und Lichtshows.

Valletta Film Festival

Das Valletta Film Festival, das von der Film Grain Foundation organisiert wird, ist Maltas größte Filmveranstaltung mit über 40 Spielfilmen und 25 Kurzfilmen, die an verschiedenen Orten in der Hauptstadt aufgeführt werden. Dieses Jahr findet das Filmfestival vom 8. – 17. Juni 2018 statt. In der Pjazza San Ġorġ in Valletta finden kostenlose Vorführungen statt. Die Filme sind in unterschiedliche Kategorien unterteilt, so gibt es u.a. die Kategorien Dokumentationen, „Teens Only“ und Kurzfilme. Zusätzlich wird es wieder die Kategorie „Without Borders“ (deutsch: Ohne Grenzen) geben, die sich auf verschiedene Regionen der Welt fokussiert: Dieses Jahr werden Filme aus Ostasien im Mittelpunkt dieser Kategorie stehen. Zusätzlich zu den Vorführungen werden während des Festivals Meisterkurse, Konferenzen und Debatten zu verschiedenen Themen abgehalten, um das Festival zu einer lebendigen und gemeinschaftlichen Veranstaltung zu transformieren.

Malta International Arts Festival

Das Malta International Arts Festival vereint über einen Zeitraum von zwei Wochen die unterschiedlichsten Kunstformen wie Theater, Tanz und Musik. Neben lokalen Artisten, präsentieren sich auch internationale Künstler aus Holland, Kroatien, Spanien, Südafrika und weiteren Teilen der Erde. Die Veranstaltungen werden teils innen, aber auch Open Air vor historischen Kulissen, wie dem Fort S. Elmo, stattfinden. Das Festival wird vom 29. Juni – 14. Juli 2018 stattfinden. Zur Einstimmung können Sie sich die Zusammenfassung der Festivalhighlights 2017 ansehen:

Malta Mediterranean Literature Festival

Im August findet das Malta Mediterranean Literature Festival statt. Der Fokus dieses Festivals liegt auf der Literatur von nicht nur maltesischen Autoren, sondern auf Werken und Autoren aus dem gesamten Mittelmeerraum und darüber hinaus. Das Festival umfasst Lesungen, Musik, Poetry-Slams, Filme und mehr. Die genauen Daten sind 23. – 25. August 2018.

Malta Jazz Festival

Das Malta Jazz Festival wird von Festivals Malta im Rahmen des Arts Council Malta in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Justiz, Kultur und lokale Verwaltung und der Stiftung Valletta 2018 organisiert. Das Festival ist eine dreitägige Veranstaltung, an der internationalen Künstlern teilnehmen. Von On-Stage-Kollaborationen bis hin zu Instrumental-Meisterkursen und Workshops werden viele spannende Programmpunkte geboten.

Science in the City

Im Rahmen der Europäischen Nacht der Forscher, kehrt auch Maltas Wissenschafts- und Kunstfestival mit einem unvergesslichen, kostenlosen Nachmittag voller Aktivitäten für Familien am 28. September 2018 in die Hauptstadt zurück.

Notte Bianca

Am 6. Oktober 2018 ist es wieder soweit: Die Notte Bianca (sogenannte “Weiße Nacht”) erleuchtet die Straßen von Valletta. In dieser Nacht bleiben alle Restaurants, Museen und Kirchen für die Besucher bis spät in die Nacht geöffnet. Außerdem werden kleine Straßenkünstler auf den Straßen Vallettas feiern und es wird zahlreiche Essensstände geben.

Malta Book Festival

Mit jährlich 30.000 Besuchern zählt das Malta Book Festival zu einem der bedeutendsten Festivals auf der Mittelmeerinsel. Erstmals 1979 als Malta Book Fair veranstaltetes Ereignis wurde das Event im Jahr 2013 in Malta Book Festival umbenannt. Das im November stattfindende Festival richtet sich an Literaturliebhaber in Malta und darüber hinaus. Zum Programm zählen Buchvorstellungen, Lyrik- und Literaturlesungen, Treffen mit Autoren, Konferenzen und Seminare. Es wird Gelegenheit für Literaturliebhaber geben sich mit Autoren und verschiedenen Verlagen auszutauschen.

Abschlussfeier

Am 15. Dezember 2018 findet das offizielle „Closing Spectacle“ (Abschlussfeier) auf dem St George’s Square in Valletta statt. Auch hier wird es wieder Musik und Tanz geben.

Wir hoffen, dass Sie Ihnen unsere Liste an kulturellen Aktivitäten für Malta für das Jahr 2018 geholfen hat und Sie nun wissen, welche Shows und Attraktionen Sie unbedingt sehen möchten. Kulturhauptstadt wird Valletta nur einmal und wir empfehlen Ihnen unbedingt an den Feierlichkeiten teilzunehmen, falls Sie die Gelegenheit erhalten sollten. 

Die Kulturhauptstädte 2019 stehen bereits fest: Matera in Italien und Plowdiw in Bulgarien.

Online
Sprachkurse

Lerne Sprachen effektiv und ganz komfortabel von zu Hause aus mit echten Lehrern!

Zu den online Sprachkursen

Und 5 % Treuerabatt auf die nächste Sprachreise sichern!