Grundlagen der englischen Grammatik

Lerne die englische Grammatik mit unseren hilfreichen Tipps.

Zu den Grammatiktipps »

Der Satzbau der englischen Sprache

Die englische Grammatik verfolgt in Bezug auf das Thema Satzbau einige bestimmte Regeln und Muster. Mit diesen Regeln der englischen Grammatik solltest du dich unbedingt vertraut machen, denn nicht immer sind englische Sätze genausoaufgebaut wie deutsche Sätze. Die englsiche Grammatik verfolgt hierbei ihre ganz eingenen Regeln.

Damit du fehlerfrei Sätze in englisch bilden kannst zeigen dir im Folgenden, wie du die englische Grammatik richtig anwendest und gute Sätze in der englischen Sprach formulieren kannst. Der grundsätzliche Aufbau englischer Sätze folgt der SPO-Regel. Diese grammatikalische Regel stellen wir dir nun vor.

Was ist die SPO-Regel in der englischen Grammatik?

Grundsätzlich bauen sich englische Sätze nach der SPO-Regel auf. Die SPO-Regel beschreibt die Reihenfolge nach der die Satzbausteine in englischen Sätzen aufgestellt werden. In der Regel folgt die englische Grammatik der strikten Reihenfolge Subjekt-Prädikat-Objekt. Das folgende Beispiel eines einfachen englischen Satzes veranschaulicht dir die Satzstruktur nach der SPO-Regel.

Beispielsatz: Paul (Subjekt) is learning (Prädikat/Verb) English (Objekt).

Von etwa 35 % aller Sprachen wird diese Satzbaustruktur genutzt. Insbesondere von europäischen Sprachen wird die SPO-Regel genutzt. In der deutschen Sprache wird die SPO-Regel nicht genutzt, da die Satzbausteine Subjekt, Prädikat und Objekt nicht ihren festen Platz haben. So kann im Deutschen auch mal ein Verb ganz vorne stehen.

Verbessere deine englische Grammatik auf einer Sprachreise

Du hast Lust bekommen dein Englisch zu verbessern? Dann starte jetzt deine unvergessliche Sprachreise in das englischsprachige Land deiner Wahl!

Finde deine Englisch-Sprachreise

Englische Sätze mit Ort und Zeit sowie Art und Weise

Für Angaben über Ort und Zeit in englischen Sätzen gilt die Regel "place before time". Diese Regel besagt, sofern die Orts und die Zeitangabe am Sätzende stehen, immer Ortsangaben in vor Zeitangaben gesetzt werden müssen. Der folgende Beispielsatz verdeutlicht die Regel.

Hier ein Beispiel: I have studied English in Frankfurt since 2022.

Hier siehst du, dass die Ortsangabe Frankfurt vor der Zeitangabe since 2022 steht. Somit ist die Regel "place before time" mit diesem englischen Satz erfüllt. Wenn du mit deinem englischen Satz etwas beschreiben möchtest (Wie ist etwas) so erwähnst du die Information in der Regel am Satzende. Du solltest jedoch beachten, dass die Information noch vor den Angaben über Ort und Zeit plaziert werden muss. Am besten merkst du dir die grammatikalische Regel "Wie folgt auf Wo folgt auf Wann" für Beschreibungen in Kombination mit Orts und Zeitangaben. Im folgenen findest du einen Beispielsatz, der dieses Schema umsetzt.

Beispielsatz: We were studying together in Malta since the beginning of summer.

In diesem englischen Beispielsatz ist das Wort together der beschreibende Teil des Satzes. Das Wort together beschreibt also die Art und Weise wie gelernt wurde. Gemäß der englischen Grammatikregel "Wie - Wo - Wann" folgt als nächstes die Regel "place before time". Demnach steht also die Ortsangabe Malta vor der Zeitangabe beginning of summer.

Angaben über Häufigkeit im englischen Satzbau

Bei Häufigkeitsangaben solltest du in englischen Sätzen auf das Prädikat achten. Sofern das Prädikat deines englischen Satzes aus nur einem Wort besteht, muss die Angabe über Häufigkeit zwischen dem Subjekt und dem Prädikat platziert werden. Das folgende Beispiel verdeutlicht das:

Beispielsatz: I always take my bike.

In diesem Beispiel siehst du, das die Häufigkeitsangabe always vor dem Prädikat take gesetzt wurde. Anders ist es, wenn das Prädikat deines englischen Satzes aus zwei oder sogar mehr Wörtern besteht. In diesem Fall musst du die Angabe über Häufigkeit vor dem ersten Wort des Prädkats setzen.

Beispielsatz: I will never miss a train.

Anhand dieses Beispiels siehst du, dass die Häufigkeitsangabe never vor dem ersten Wort des Prädikats steht.

Englische Grammatikregeln zum Thema Fragen

In der englischen Sprache gibt es verschiedene Möglichkeiten, Fragen zu bilden. Es gibt jedoch einige grundlegende Regeln und Strukturen, die bei der Bildung von Fragen verwendet werden. Hier sind die wichtigsten fünf Punkte, die man bei der Bildung von englischen Fragen beachten sollte. Wir zeigen dir im folgenden was diese Punkte sind.

Nutze die Fragewörterder englischen Sprache

In der englischen Sprache gibt es 6 unterschiedliche Fragewörter. Diese sind "who", "what", "where", "when", "why" und "how" . Englische Fragen beginnen meist mit diesen Fragewörtern. Je nach Fragewort wird eine andere Information erfragt. Diese englische Grammatikregel zur Formulierung von Fragen ist sehr ähnlich zur deutschen. Am besten schaust du dir die Übersetzung an und lernst so die Nutzung der englischen Fragewörter.

Nutzung von Inversion

Bei Verwendung bestimmter Adverbien und Ausdrücke wie "never", "rarely", "seldom", "hardly", "barely" oder "not only", kommt es zu einer Umkehrung der Subjekt-Verb-Ordnung. Hier sind zwei Beispiele engischer Fragesätze mit Inversion: "Never have I seen such a beautiful sunset" und "Not only did he finish the race, but he also won it".

Fragestellung mit Modalverben

Im englischen werden Fragen auch häufig mit der Hilfe von Modalverben gebildet. Bei Verwendung von Modalverben wie "can", "should", "must", "will" oder "would", wird das Modalverb direkt vor das Subjekt gestellt.Hier ein zwei Beispiele für Fragen mit Modalverben: "Can you help me?" oder "Should I call the doctor?".

Verwendung von Hilfsverben

In der englischen Sprache werden Fragen oft mit Hilfe von Hilfsverben gebildet. Hier findest wieder zwei Beispielfragen, in denen Hilfsverben für die Formulierung der Frage verwendet werden: "Do you like pizza?" und "Are you going to the party?"

Typen von Fragen in der englischen Grammatik

Deutsch Englisch Erklärung Beispielfrage
Bestimmungsfrage Question with question word Eine offene Frage, in der die W-Fragewörter benutzt werden. Where are you travelling to this summer?
Fragenanhängsel Question tag Frage zur Bestätigung einer Aussage. The weather is nice, isn't it?

Verbessere dein Englisch mit Sprachcaffe

High School Aufenthalt im Ausland

Verbringe ein einzigartiges Highschool-Jahr im Ausland.

Erfahre mehr »

Englisch lernen im Onlinekurs

Lerne bequem von zu Hause aus Englisch im Onlinekurs

Erfahre mehr »

Englisch lernen auf einer Sprachreise

Lerne Englisch im englischsprachigen Ausland.

Erfahre mehr »