High School Year

Wunderschöne Strände und einzigartige Tiere, erlebe ein unvergessliches Jahr in Australien.

Finde dein Programm

Regionen in Australien

Auf dieser Seite findest du eine Einleitung zu den vier Provinzen zwischen denen du dich in unserem Programm entscheiden kannst, damit du einen Einblick in Australien bekommst und dir die Entscheidung, in welche Proinz du gehst, nachher leichter fällt.
Du kannst dich über Victoria informieren, die Region im Südosten Australiens, über Queensland, die Region im Ostnorden Australiens, über South Australia, die Provinz im mittleren Süden Australiens, sowie über New South Wales, die Provinz im Osten Australiens.

Victoria

Victoria ist die Region bekannt für glamouröse Feste und Veranstaltungen, zum Beispiel dem „Melbourne Cup Day“ oder dem „Australian Open“. Es gibt jedoch auch eine tolle Landschaft bestehend aus Stränden, Flüssen, Küsten und dem Bergland, welches teils mit Schnee und teils mit Eukalyptuswäldern vorzufinden ist. Zusätzlich sind viele verschiedene Tiere zu entdecken, unter anderen Zwergpinguine, Schildkröten, Wale, Koalas, Kängurus, Emus und eine neue Delfinart, die in der Nähe von Melbourne entdeckt wurde. In der Stadt können viele Ausflüge mit dem Wasserflugzeug oder dem Flussboot unternommen werden. Wenn du lieber außerhalb der Stadt bleiben möchtest, kannst du den Murray-Sunset-National-Park mit seinen 4 pinken Seen, die Buchan Caves und die Great Ocean Road mit den 12 Aposteln entdecken.

Queensland

Queensland zeichnet sich vor allem durch Schiffwracks, Riffe, wie das Great Barrier Reef, die zauberhaften Strände und die Küsten aus. Zusätzlich gibt es im Inneren der Region tropische Regenwälder, Berge (teils aus Sandstein), Nationalparks und die Wüste. An diesen Orten findest du die unterschiedlichsten Tiere: Von Buckelwalen über Kängurus und Koalas hin zu Papageien und Kakadus. Des Weiteren bieten sich viele Freizeitaktivitäten: Wassersport, zum Beispiel Walbeobachtungen, Kajakfahren, Surfen, Tauchen und Schnorcheln, sowie der Besuch der Skyrail Rainforest Cableway im Barron Gorge National Park. Wenn du die Stadt vermisst, statte doch Brisbane einen Besuch ab. Dort kannst du wunderbar shoppen, die Kunstszene genießen, eine Bootstour machen oder einfach durch die Straßen schlendern. Nicht verpassen solltest du den „Queensland Day“.

South Australia

South Australia ist bekannt für die wunderschöne Landschaft und die faszinierende Tierwelt. Neben den Stränden und Klippen, gibt es viele Berge, Nationalparks und Inseln. Sehr beliebt ist die Kangaroo Island, um Kängurus zu beobachten. Zusätzlich gibt es in Adelaide ein Dolphin Sanctuary, wo du die Delfine besuchen kannst. An den Küsten werden Whalewatching-Touren, Weißhai-Touren und Möglichkeiten mit Seelöwen zu schwimmen angeboten.Natürlich findest du auch Australiens Nationaltier, den Koala, sowie Kamele, Emus, Papageien, Stachelrochen und Pinguine in der Region. Sportfans können sich natürlich auch austoben, sei es mit Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Angeln, Mountainbiking oder schwimmen im Meer oder im Blue Lake von Mount Gambier, ein See im Krater eines schlafenden Vulkans. Erlebenswert sind ebenfalls die Helikoptertouren, um sich die Region aus der Vogelperspektive ansehen zu können. Auf keinen Fall verpassen solltest du den „Adelaide Cup Day“.

New South Wales

New South Wales ist mit Sydney und Canberra auf der einen Seite und den Nationalparks, sowie den Eukalyptus- und Regenwäldern auf der anderen Seite der perfekte Mix aus Natur und Stadt. In den flachen Ebenen und den Gebirgen, sowie am Strand und an den Küsten, kannst du eine Vielzahl an Tieren beobachten, zum Beispiel Seekühe, Wale, Robben, Emus, Kamele, Delfine, Kängurus und Koalas. In der Region gibt es sogar ein Koala Hospital und den Dolphin Marine Conservation Park, den du besuchen kannst. Die Landschaft bietet viele Sportmöglichkeiten an, unter anderem surfen, tauchen, schnorcheln, wandern und Mountainbiking in den Blue Mountains, zum Beispiel. Dort gibt es auch eine Seilbahn, falls du lieber die entspannte Art zu reisen bevorzugst. Im Outback hast du die Möglichkeit nach Opalen in White Cliffs und Lightning Ridge zu suchen und die Wüstenskulpturen in Broken Hill zu besuchen. Sydney hingegen bietet das volle Stadtprogramm einschließlich der Harbour Bridge, dem Opernhaus und dem Sdyney Tower. In Canberra ist das Australian War Memorial ein Must-See. Kulturfreunde sollten das traditionelle „Surfest“ und das „Sydney Festival“ auf keinen Fall verpassen.

Wir planen deinen High School Aufenthalt

Montag bis Freitag von 10-19 Uhr erreichbar, immer freundlich und kompetent: Wir helfen sehr gerne bei der Planung deines Schüleraustausches weiter.

Hier Kontakt aufnehmen! 

Zurück zur
High School Year Programm Seite