Deine Sprachreise in Deutschland

Dir gefällt die deutsche Sprache? Dann lerne sie doch mit Sprachcaffe in Deutschland.

Finde dein Reiseziel »

Deutsch lernen mit Sprachcaffe

Deutsch ist eine Sprache, die immer wichtiger wird in der Politik, der Wirtschaft und der Forschung. Deutsch zu lernen ist eine wertvolle Investition in deine Zukunft und öffnet dir in der Arbeitswelt sowie auch im privaten Leben viele Türen. Neben Deutschland wird sie auch in Ländern wie Österreich und der Schweiz gesprochen. Weltweit können rund 130 Millionen Menschen die deutsche Sprache sprechen. Deutschland bietet neben seiner Landessprache bezaubernde Naturlandschaften, ein mildes Klima und ein einzigartiges Kulturerbe. Die Heimat von Bratwurst und Oktoberfest ist außerdem ein beliebtes Reiseziel in Europa und ideal zum Deutsch lernen.

Ca. 130 Millionen Sprecher

 

Die Sprache der Dichter und Denker

 

Moderne Deutsch-Sprachschulen von Sprachcaffe

 

Wichtig für die Karriere

 

Wichtige Fragen und Antworten zum Deutsch lernen beantwortet

Warum ist es wichtig, Deutsch zu lernen?

Vor allem für die Geschäftswelt ist es immer gut, Deutschkenntnisse zu haben. Viele internationale Firmen haben Stellen in Deutschland oder deutsche Firmen haben ihren Sitz im Ausland. Der Arbeitsmarkt in Deutschland ist aufgrund der guten Arbeitsbedingungen sehr beliebt. Unter anderem sind Deutschkenntnisse in den Branchen der Wissenschaft oder Automobilindustrie von Vorteil. Auch zum Studieren ist Deutschland ein populärer Ort, denn deutsche Universitäten werden im Ausland hoch angesehen.

Deutsch ist die Sprache vieler Künstler, wie Goethe oder Schiller. Sie zu sprechen ermöglicht es dir, weltbekannte Werke auf Originalsprache zu lesen. Zudem wird Deutsch nicht nur in Deutschland gesprochen, denn kannst dich auch in Österreich, der Schweiz, Luxemburg oder in Teilen Belgiens auf Deutsch unterhalten.

Wie lange brauche ich, um Deutsch zu lernen?

Hier solltest du dich zuerst fragen, was deine Ziele sind. Musst du bis zu einem bestimmten Zeitpunkt Deutsch lernen? Langt es dir, Grundkenntnisse zu haben oder willst du dich auf einem wissenschaftlichen Niveau unterhalten? Eine Sprache zu lernen dauert immer seine Zeit und kann nicht von heute auf morgen perfekt beherrscht werden. Es ist wahrscheinlich, dass du dich nach 6 Monaten auf Deutsch mit einem Muttersprachler unterhalten kannst. Da das Lernen einer Sprache ein ständig fortlaufender Prozess ist, kann es mehrere Jahre dauern, bis du perfekt Deutsch sprichst.

Wie fange ich am besten mit dem Deutsch lernen an?

Dass Deutsch als eine schwere Sprache zu lernen gilt, ist dir bestimmt bekannt. Es ist nicht zu vermeiden, dass du dir viel Mühe geben musst, um die Sprache sprechen zu können. Um dir das Deutsch lernen zu erleichtern, geben wir dir ein paar Tipps: Schau dir am besten zu erst ein Grammatikbuch auf deiner Muttersprache an, um die wichtigesten Regeln und das Grundvokabular zu lernen. So bekommst du ein gutes Gespür für die Sprache. Teile deine Lerninhalte auf - du solltest nicht einmal in der Woche für 4 Stunden Vokabeln büffeln, sondern dir lieber jeden Tag 20-30 Minuten Zeit nehmen, um etwas Neues auf Deutsch zu lernen.

Sei dabei kreativ, es muss nicht immer nur der Blick in ein Buch sein. Du kannst zum Beispiel einfache deutsche Filme schauen oder deutsche Musik hören. Auch das Lesen von einfachen Kinderbüchern kann dich schon weiter bringen. Wichtig ist, dass du dich so viel wie möglich mit der Sprache umgibst, um effektiv Deutsch lernen zu können. Ein Aufenthalt in einem deutschsprachigen Land ist hierbei sehr empfehlenswert, da du überall mit Deutsch konfrontiert wirst und dich mit Einheimischen unterhalten kannst. Mit einer Sprachreise nach Deutschland kombinierst du die Theorie mit der Praxis für einen optimalen Lernerfolg.

Welche Deutsch-Zertifikate gibt es?

Für die deutsche Sprache gibt es verschiedene Zertifikate, die offiziell anerkannt werden. Es kommt immer darauf an, für was du das Zertifikat benötigst. Das TELC Zertifikat wird zum Beispiel für die Aufenthaltsgenehmigungen und Staatsbürgerschaften anerkannt, während das TestDaF Zertifikat oftmals für das Studieren an einer deutschen Universität benötigt wird. Hier erhältst du alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen Deutsch-Zertifikaten und unseren Vorbereitungskursen »

Fun-Facts über die deutsche Sprache

  • Es gibt etwa 130 Millionen Muttersprachler
  • Die deutsche Sprache hat ca. 23.000.000 Wörter
  • Es gibt 3 verschiedene Artikel: "der, die, das". Für die Verwendung der Artikel gibt es keine Regeln. Sie müssen zu den Nomen dazu gelernt werden.
  • 46% der deutschen Artikel sind weiblich, also "die". Es heißt aber zum Beispiel "das Mädchen"
  • Deutsch hat sehr viele Sprichwörter, die übersetzt keinen Sinn ergeben: Ich glaub', mein Schwein pfeift! (Man ist negativ von etwas überrascht); Das passt wie die Faust aufs Auge! (Etwas passt perfekt zusammen)
  • Aber auch Wörter, die keine Übersetzung haben: Fernweh (Sehnsucht nach der Ferne/nach Urlaub); Erklärungsnot (etwas nicht erklären können).

Lerne Deutsch mit unserer Unterstützung!

Deutsch-Sprachreise

Verbinde das Deutsch lernen mit einer Sprachreise nach Frankfurt oder München.

Mehr Informationen

Online-Deutschkurs

Bei uns kannst du Deutsch zusammen mit echten Lehrern bequem von zu Hause aus lernen!


Mehr Informationen

Deutsch-Zertifikate

Mit unseren Vorbereitungskursen für das TELC- oder TestDaf-Sprachzertifikat machen wir dich fit für den Sprachtest!


Mehr Informationen

Hast du noch Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung?

Wir stehen gerne zur Verfügung, immer freundlich und kompetent!

Kontaktiere uns!