Perfecto Subjuntivo: Bildung, Anwendung und Beispiele

Der perfecto del subjuntivo im Spanischen ist eine Verbform, die verwendet wird, um Handlungen oder Situationen auszudrücken, die in der Vergangenheit stattgefunden haben, aber in der Gegenwart von Bedeutung sind. Diese Zeitform kombiniert den Konjunktiv, der Subjektivität, Möglichkeit oder Zweifel anzeigt, mit der Vorstellung, dass die vergangene Handlung oder Situation immer noch eine gewisse Verbindung zur Gegenwart hat.


Das perfecto del subjuntivo auf einem Blick

Das perfecto del subjuntivo ist eine Verbform, die verwendet wird, um Handlungen oder Situationen auszudrücken, die in der Vergangenheit stattgefunden haben, die aber in der Gegenwart oder zu einem späteren Zeitpunkt als das betreffende Ereignis relevant sind oder Auswirkungen haben. Diese Verbform setzt sich aus zwei Elementen zusammen: dem Konjunktiv, der im Gegensatz zum Indikativ, der konkrete und objektive Tatsachen ausdrückt, Unsicherheit, Wunsch, Möglichkeit oder Meinung ausdrückt, und dem Präteritum Perfekt, das sich auf eine vergangene Handlung bezieht, die direkte Auswirkungen auf die Gegenwart hat.

Bildung des perfecto del subjuntivo

Die Konjugation des perfecto del subjuntivo wird aus der dritten Person Plural des perfecto del indicativo (haber + Partizip der Vergangenheit) gebildet, wobei die spezifischen Endungen des spanischen subjuntivo hinzugefügt werden.

Das Partizip der Vergangenheit wird je nach Endung des Verbs auf unterschiedliche Weise gebildet:

Verben auf -ar: Die Endung -ar wird durch -ado ersetzt.
Verben auf -er: Wir ersetzen die Endung -er durch -ido.
Verben auf -ir: Wir ersetzen die Endung -ir durch -ido.


Konjunktion im perfecto del subjuntivo

Personalpronomen

Verb "haber"

-ar wie (hablar)

-er (comer)

-ir (vivir)

Yo

haya

hablado

comido

vivido

hayas

hablado

comido

vivido

Él / Ella / Usted

haya

hablado

comido

vivido

Nosotros / Nosotras

hayamos

hablado

comido

vivido

Vosotros / Vosotras

hayáis

hablado

comido

vivido

Ellos / Ellas / Ustedes

hayan

hablado

comido

vivido

Möchtest du dein Spanisch perfektionieren und auf ein höheres Niveau bringen?

Entdecke die Welt und verbessere gleichzeitig dein Spanisch! Lerne mit Sprachcaffe in einer internationalen Gruppe und erlebe das Abenteuer deines Lebens in Málaga, Barcelona oder Havanna.

Mehr Infos

Verwendungen des perfecto del subjuntivo

Der perfecto del subjuntivo wird verwendet, um Handlungen oder Situationen auszudrücken, die in der Vergangenheit stattgefunden haben, aber in der Gegenwart eine gewisse Verbindung oder Relevanz behalten. Einige der häufigsten Verwendungen sind:

Jüngste oder abgeschlossene Handlungen: Wird verwendet, um über Handlungen zu sprechen, die in der jüngsten Vergangenheit stattgefunden haben und Konsequenzen in der Gegenwart haben können.
Zum Beispiel: Espero que hayas terminado el informe.
Persönliche Erfahrungen: Wird verwendet, um über persönliche Erfahrungen zu sprechen, die jemand zu einem bestimmten Zeitpunkt in seinem Leben gemacht hat.
Zum Beispiel: No creo que hayas viajado a Europa antes.
Hypothetische Situationen in der Vergangenheit: Wird verwendet, um hypothetische oder bedingte Situationen in der Vergangenheit auszudrücken, die hätten eintreten können.
Zum Beispiel: Si hubiera estudiado más, habría aprobado el examen.
Ausdruck von Zweifeln oder Annahmen in der Gegenwart über vergangene Handlungen: Wird verwendet, um Zweifel oder Annahmen über vergangene Handlungen auszudrücken, die hätten stattfinden können.
Zum Beispiel: No creo que ellos hayan entendido la tarea.

Tabelle mit Beispielen

Vergangene Handlungen in Bezug auf die Gegenwart

Temporale oder bedingte Adverbialsätze

Wünsche oder Bitten

Espero que hayas comprendido la lección.

Cuando hayas terminado tus tareas, podrás salir a jugar.

Ojalá que hayas tenido un excelente cumpleaños.

Me alegra que hayas llegado a tiempo para la fiesta.

Si ella hubiera llamado, yo habría ido al cine.

Quisiera que hayas encontrado lo que estabas buscando.

No creo que hayan terminado todavía.

Después de que hayamos comido, podremos salir a caminar.

Espero que hayas tenido un buen descanso.

Ausdrücke der Möglichkeit oder Wahrscheinlichkeit

Empfehlungen oder Ratschläge

Ausdrücke der Überraschung oder des Unglaubens

Puede ser que ellos ya hayan llegado a la reunión.

Te sugiero que hayas revisado tu trabajo antes de entregarlo.

No puedo creer que hayas ganado el premio.

Es posible que hayas olvidado recoger tus llaves.

Es mejor que hayas hablado con ellos sobre el problema.

Es increíble que hayas terminado tan rápido.

Quizás hayas visto esa película antes.

Sería conveniente que hayas reservado tus boletos con anticipación.

¿En serio crees que hayan vendido todas las entradas?


Spanisch lernen in Málaga

Entdecke das schöne Málaga auf deiner Spanischreise nach Spanien.

Erfahre mehr »
Eine lächelnde Frau steht mit einer spanischen Flage in beiden Händen auf dem Plaza Major in Madrid. Neben ihr steht die Statur von Philip III.

Spanischkurs

Im Spanischkurs kannst du effektiv deine Spanischkenntisse ausbauen.

Erfahre mehr »

Spanisch lernen in Spanien

Entdecke die tolle spanische Kultur und lerne in Spanien Spanisch

Mehr erfahren »