Die verrücktesten Erfindungen zum Sprachenlernen

Einige dieser Erfindungen wirken wie aus einem Science-Fiction Film aus der fernen Zukunft, allerdings sind sie alle real. Sie befinden sich zwar teilweise noch in der Beta-Testphase, aber sie funktionieren und das ist was zählt. Also, was gibt es für innovative und doch verrückte Erfindungen um seine Sprachkenntnisse zu verbessern? Wir haben ein paar für Sie aufgelistet:

Augmented Reality Technologie von Google

Was bedeutet „Augmented Reality” eigentlich? Im Deutschen würden Sie es am ehesten mit dem Begriff „erweiterte Realität“ übersetzen. Dabei handelt es sich um eine computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Der Begriff erhielt vor allem Popularität nach der Veröffentlichung der Spiele-App „Pokémon Go“, in der die Spieler die reale Welt als Spielfeld nutzen, um auf ihr fiktive Pokémon zu fangen.
Sie kennen sicher alle Google Übersetzer (engl. „Google Translate”) oder? Wussten Sie allerdings, dass diese Funktion nicht nur Texte, sondern auch Bilder übersetzen kann? Vor einigen Monaten, wurde eine erweiterte Version von Google Translate vorgestellt, die 72 Sprachen übersetzen kann. Dieses Übersetzungs-Tool ist für Sie besonders hilfreich, wenn Sie in ein Land mit anderen Schriftzeichen und Alphabeten reisen. Um die App nutzen zu können, benötigen Sie nicht mal mobile Daten. Von Googles Augmented Reality Technologie haben wir bestimmt nicht das Letzte gehört.

Der Instant Translator von Pilot

Dank Waverly Labs’ neuester Erfindung  könnten Sprachbarrieren vielleicht schon bald der Vergangenheit angehören. „The Pilot”, wie der futuristische Ohrstöpsel genannt wurde, übersetzt derzeit nur zwischen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch sofort hin-und her, die Firma möchte das Angebot jedoch bis 2018 um 15 weitere Sprachen erweitern. In den letzten Jahren haben wir schon miterleben können, wie faszinierende Technologie immer kleiner und kleiner wurde, wie beispielsweise in E-Wearables wie Smart Watches, aber nichts ist bisher mit The Pilot zu vergleichen. 

Duolinguo Chatbots

Eine der aktuellsten Erfindungen im Bereich des Online Marketings sind Chatbots, künstlich intelligente, textbasierte Dialogsysteme, die erstellt wurden, um mit Nutzern zu kommunizieren und so gegebenenfalls schneller an die benötigten Informationen heranzukommen. Duolinguo arbeitet in diesem Feld an einem großen Projekt. Duolinguo ist eine der meist heruntergeladenen Apps in Google.
Durch die Verwendung von „predictive text” (prädiktive Kodierung), kann Duolinguo Ihre Antworten innerhalb der App korrigieren. Aktuell gibt es drei verschiedene Bots, mit denen Sie chatten können: Chef Roberto, der Ihnen von seinem Restaurant erzählt, Taxifahrer Renée und Polizeibeamtin Ada.

Gespräche mit Siri und Cortana

Keine klassische Erfindung um Sprachen zu lernen, da sie nicht mit der Intention erfunden wurde um Sprachen zu lernen, Smartphone-Assistenten haben es jedoch trotzdem auf diese Liste geschafft, da die Art wie wir Technologie nutzen ausschlaggebend ist, nicht unbedingt die Intention der Erfinder.
Viele Smartphone-Besitzer streiten sich darüber, wer nun der bessere Assistent ist: Siri oder Cortana? Also, warum nicht versuchen ein Gespräch mit beiden am Laufen zu halten? Stellen Sie die Sprache Ihres Smartphone-Assistenten um und fragen Sie drauf los. Alles, was Sie neugierig macht: Orte, Geschichte usw. und Sie werden schnell entdecken, dass jede Unterhaltung anders ausfallen wird.

Reden Sie mit einem Roboter

Als man mit der Erfindung von Robotern begann, war eine Konversation wahrscheinlich nicht die Hauptfunktion, die die Ingenieure sich für Ihre Kreationen vorgestellt hatten, aber viele Roboter wurden in den letzten Jahren so entwickelt, dass die Interaktion mit ihnen möglich ist. Wenn Sie in naher Zukunft einen humanoiden Roboter zu Hause haben werden, werden Sie höchstwahrscheinlich in der Lage sein, Fremdsprachen mit ihm zu üben. Ob Englisch, Japanisch Portugiesisch oder etwas anderes, Sie werden in der Lage sein zu üben, während Sie alltägliche Dinge, wie frühstücken, putzen oder zu Abend essen. Derzeit steht diese Technik nur einem kleinen Prozentsatz der Bevölkerung zur Verfügung, aber es ist nie zu früh, um über die Zukunft nachzudenken. Es wäre eine fantastische Möglichkeit, neue Vokabeln, Grammatik und ganze Sprachen zu lernen.

So, das war’s! Das sind unsere aktuellen und seltsamsten futuristischen Erfindungen, die Sie beim Sprachenlernen unterstützen können. Wir werden diesen Artikel weiter updaten, sobald uns neue Erfindungen zu Ohren kommen. Aber vergessen Sie nicht, dass das Erlernen einer Sprache auch viel mit der Erfahrung zusammenhängt, und nichts könnte das Gefühl ersetzen, was Sie beim Reisen und somit Eintauchen in Sprache und Kultur empfinden.

Online
Sprachkurse

Lerne Sprachen effektiv und ganz komfortabel von zu Hause aus mit echten Lehrern!

Zu den online Sprachkursen

Und 5 % Treuerabatt auf die nächste Sprachreise sichern!