Online Französisch lernen - unsere Tipps!

Französisch, die Sprache der Liebe, ist eine der weltweit meistgelernten Sprachen. Im Folgenden haben wir eine Liste von Online-Inhalten für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen soll Französisch auf einfache und angenehme Art und Weise zu lernen.

Sei es durch Gedichte lesen, Nachrichten verfolgen oder Songtexte übersetzen, alles auf der Liste wird Sie dazu inspirieren diese wundervolle Sprache weiter zu lernen.

Da jeder seine individuellen Lernmethoden hat, haben wir eine sehr heterogene Liste aus den diversen Onlineangeboten für Sie erstellt.
Probieren Sie die verschiedenen Webseiten, Blogs, Podcasts und Videos aus. Egal ob Sie am besten durch Sehen, Hören, Schreiben oder einfach Probieren lernen Sie werden zahlreiche Möglichkeiten in der Liste finden, die sowohl Ihr Interesse an der französischen Sprache aufrecht erhalten werden, als auch Spaß machen.

Französisch Sprachreise

Verbessere dein Französisch auf deiner Sprachreise nach Frankreich oder Kanada.

Zur Französisch Sprachreise

Hören Sie zu

Podcasts, Radiobeiträge oder auch Hörbücher eignen sich besonders gut, um sich an den Rythmus, die Aussprache und die Intonation des gesprochenen Französisch zu gewöhnen.

Podcast Français Facile: Auf dieser Webseite finden Sie Texte, Hörproben und Videos von alltäglichen Konversationen bis hin zu vorgelesenen Gedichten. Perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene zum Französischlernen.

The French Podcast: In den Podcasts für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis auf dieser Webseite liegt der Fokus auf alltäglichen Sprechsituationen. Sie werden von mehreren Personen gesprochen.

News in Slow French: Aufgebaut wie ein Theaterstück sind die Podcasts hier in Akte mit unterschiedlichen Themen unterteilt. Aktuelle News-Themen werden in einem langsameren Tempo als in anderen französischen Medien, teils auf Englisch, teils auf Französisch, präsentiert.

TuneIn Radio: Diese tolle Webseite ermöglicht es Ihnen Radiosendungen aus der ganzen Welt zu hören.

French Songs to Help You Learn French Faster: Blogger Benny Lewis erklärt wieso sich Sprachen durch Musik leichter lernen und stellt französische Songs vor.

French Poem Readings: Diese Webseite lässt Sie klassischen französischen Gedichten lauschen. Unter der Audiodatei finden Sie außerdem die schriftliche Version und Übersetzung sowie zusätzliche Informationen über Autor und Gedicht.

Nutzen Sie Apps!

Es existieren eine Vielzahl an Applikationen, die es sich zum Ziel gemacht haben Schritt für Schritt ihren Nutzern dabei zu helfen ein höheres Sprachlevel zu erreichen.
Hier finden Sie unserer Lieblinge:

Duolingo: Die kostenlose App Duolingo ist aufgrund ihrer Effektivität sehr verbreitet. Duolingo fordert Sie durch kleine Spiele, Fragen und ganzen Übungen dazu auf Ihre Sprachkenntnisse täglich zu verbessern. So werden Ihre Lese-, Schreib-, Hör-und Sprechfertigkeiten trainiert.

Memrise: Eine weitere kostenlose App ist Memrise. Entwickelt wurde Memrise von Experten im Gebiet der Hirnforschung, die garantieren, dass jedes neugelernte Wort für immer unvergessen bleibt. Überzeugen Sie sich selbst wie schnell Sie neue Vokabeln über diese App lernen!

Blogs und Webseiten

French Crazy - Dieser englischsprachige Blog hat nicht nur ein paar Lern-Tipps auf Lager, sondern auch zahlreiche Wegweiser als Orientierungshilfe für den Alltag in Frankreich.

Love Learning Languages - Artikel und Videos auf Französisch helfen Ihnen hier beim Erlernen der Sprache. 

France-Blog - Der France-Blog ist ein ist ein seit 2006 bestehender Blog, der sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch über aktuelle Geschehnisse in Frankreich informiert.

Talk in French - Lustige Artikel über das Leben in Frankreich und die französische Sprache finden Sie hier.

French Today - Auf French Today finden Sie eine Vielzahl an Beiträgen zur französischen Sprache und dem Leben in Frankreich.

French Together - Interessante Beiträge zur französischen Sprache werden hier auf kreative Art und Weise mit Bildern und Videos geteilt.

Nathalie FLE - Ein toller Blog um Französisch zu lernen. Empfehlenswert besonders für Fortgeschrittene, da er komplett auf Französisch geschrieben ist. 

Réseaux FLE Éducation Langues - Dieser französischsprachige Blog möchte Ihnen unterhaltsame Arten des Französischlernens vorstellen.

Lernen Sie Französisch auf YouTube

Eine weitere Verbesserungsmöglichkeit bieten nützliche YouTube Channels. Es gibt hunderte von Youtubern mit einzigartigem Content, uns haben aber vor allem diese fünf Vlogger überzeugt. Sie vermitteln ihren Stoff auf besonders kreativem Wege.

Zeitungen und Online-Magazine

Dank der anspruchsvollen Schreibweise und hohen Qualität von Artikeln gehört das Zeitungslesen zu einer der klassischen Arten eine Sprache zu erlernen. Artikel helfen Ihnen dabei neue Sprachidiome und Vokabeln aufzunehmen. Die Rubriken Gesellschaft und Sport sind dabei meist einfacher zu verstehen als beispielsweise Politik, aber das ist von Ihrem Sprachlevel abhängig.

Le journal des enfants: Le journal des enfants ist eine wöchentlich erscheinende französische Zeitschrift, deren Zielgruppe vor allem französisch-sprachige Kinder im Alter von 8-14 Jahren sind. Also ist das Sprachlevel perfekt für Anfänger.

1jour1actu: Eine sehr informative Webseite auf der täglich eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Die Seite ist sprachlich gut geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. 

Le Monde: Le Monde, eine der renommiertesten Zeitungen Frankreichs, ist eine wichtige Quelle um genauestens über aktuelle Geschehnisse in Frankreich informiert zu sein.

Libération: Eine der wichtigsten überregionalen französischen Tageszeitungen, die 1973 vom bekannten Philosophen Jean-Paul Sartre gegründet wurde. 

L'Équipe: Diese französische Tageszeitung widmet sich dem Sport. Wenn Sie sich für Fußball, Football, Rugby oder das Radfahren interessieren ist L’Equipe genau das richtige für Sie.

Kostenlose Online-Kurse

BBC French: BBC French bieten eine Vielzahl an kostenfreien Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene an, beginnend mit dem französischen Alphabet.

Duolingo: Diese App haben wir bereits bei den Apps gelistet. Wir haben sie hier noch einmal erwähnt, da sie neben kleinen Spielen auch regelmäßig Ihr Wissen testet. Dabei können Sie auswählen wie oft sie täglich geprüft werden möchten. Die App wird von Nutzern auf der ganzen Welt verwendet.

The French Experiment: Eine Webseite die Ihnen die Basics der französischen Sprache nahelegen möchte. Audiodateien sollen dabei helfen die Aussprache richtig zu lernen.

Alison: Alison ist eine Webseite mit zahlreichen kostenlosen Kursen in unterschiedlichen Themenbereichen. Um die Alison-Kurse nutzen zu können müssen Sie sich einen Account erstellen und können dann unterschiedliche Kurse belegen je nach Level und Interesse.

Bonjour de France: Auf dieser französischen Seite können Sie zwischen unterschiedlichen Kategorien auswählen was und wie Sie lernen möchten.

Grammatik besser verstehen

Die folgenden Webseiten haben ihren Fokus stark auf die französische Grammatik gelegt. Wenn Ihnen besonders die Grammatik schwerfällt, sollten Sie sich unbedingt diese kreativen Webseiten anschauen.

Digital Dialects: Informative Seite mit vielen Übungen die dabei helfen die Grammatikregeln perfekt anzuwenden.

Tex's French Grammar: Eine sehr informative Grammatik-Webseite die ursprünglich für Französisch- Studenten der University of Texas at Austin erstellt wurde. 

The French Tutorial: The French Tutorial ist ein Online-Französischkurs mit Fokus auf Grammatik.

YouLearnFrench: Ein YouTube-Kanal der es sich zum Ziel gesetzt hat die französische Grammatik zu vermitteln.

Bonjour de France: Unter den unterschiedlichen Kursangeboten von Bonjour de France gibt es auch einen großen Block der sich hauptsächlich der Grammatik widmet.

french.about.com: Eine tolle Webseite um nicht nur die Grammatik, sondern auch die französische Sprache, zu lernen.

Lesen Sie französische Bücher

Hier finden Sie drei Listen mit Buchempfehlungen, die sich perfekt dafür eignen Ihr Französisch zu verbessern und neue Vokabeln zu lernen. Die Literatur eines Landes kennenzulernen ist eine der effektivsten Arten um die Sprache zu lernen, da der Leser so in die Geschichte eintaucht und die Sprache auf eine der spannendsten Arten kennenlernt. Deshalb ist es besonders wichtig ein packendes Buch zu finden, welches Sie motiviert Seite um Seite bis zum Schluss zu lesen.

Buchempfehlungen für Französisch-Anfänger (Anfänger)

5 easy-to-read French books (Anfänger & Fortgeschrittene)

10 Unbelievably Good Books for French Learners (Fortgeschrittene & Profis)

Wer gute Bücher gerne mehr als einmal liest hat außerdem die Möglichkeit ein bereits gelesenes Buch nochmal zu lesen. Diesmal allerdings auf Französisch! Hierbei sollte natürlich beachtet werden, dass Sie nicht gleich mit dem schwierigsten Buch anfangen sollten um sich nicht zu demotivieren.

Schlagen Sie im Wörterbuch nach

Obwohl das Wörterbuch als Lernmethode vielleicht veraltet scheint, ist es immer noch eine großartige Option um neue Wörter oder Sprichwörter zu lernen. Wir haben ein paar aufgelistet, die Ihnen helfen könnten:

Larousse

Leo

Dict.CC

Pons

Unterhalten Sie sich mit einem Tandem-Partner

Zum Schluss möchten wir noch betonen, dass ein regelmäßiges Treffen mit einem Muttersprachler, z.B. durch einen Tandem-Partner eine sehr effektive Möglichkeit des Spracherwerbs ist. Schließlich ist das auch der Grund, weshalb wir eine neue Sprache lernen: Um mit Anderen kommunizieren zu können und ein besseres Verständnis für unterschiedliche Teile der Welt und deren Kultur zu gewinnen. Es gibt keine bessere Übung beim Sprachenlernen, als sich in dieser Sprache zu unterhalten. In den meisten Städten hilft Facebook dabei einen Tandem-Partner zu finden. Einfach nach den Schlagworten „Language Tandem“ + den Namen der Stadt suchen und einer passenden Gruppe beitreten. Sollten Sie kein Facebook nutzen gibt es auch die Möglichkeit bei der örtlichen Universität nachzufragen ob diese Tandem-Programme organisieren.

Können Sie noch weitere Webseiten, Blogs, YouTube-Kanäle oder Podcasts empfehlen? Schreiben Sie uns gerne über Facebook oder Twitter eine Nachricht um das Angebot zu bereichern.

Wie gut ist Ihr Französisch?

Sie möchten wissen auf welchem Level ihr Französisch ist? Machen Sie unseren Online- Französischtest. Selbstverständlich können Sie auch mit Sprachcaffe online Französisch lernen.