Shadowing: So verbesserst du deine Aussprache und verlierst deinen deutschen Akzent

Dein deutscher Akzent beim Sprechen der Fremdsprache, in der du dich derzeit verbessern möchtest, ist sehr stark und du möchtest endlich etwas daran ändern und deine Aussprache verbessern? Dann ist die Shadowing-Technik zum Verbessern deiner Aussprache genau das Richtige für dich. Du imitierst ganz einfach das gesprochene Wort von Muttersprachlern und lernst auf diese Weise eine akzentfreie Aussprache. Dein Sprachgefühl sowie dein Sprechapparat werden so perfekt auf die neuen Anforderungen deiner Fremdsprache geschult.

Es ist egal, ob du derzeit Englisch, Spanisch, Französisch oder eine ganz andere Sprache lernst, Shadowing kannst du beim Lernen jeder Fremdsprache anwenden. Wir zeigen dir in unserem Blogartikel zum Thema Shadowing, wie du am besten deine Aussprache verbesserst und geben dir nützliche Tipps, die dir helfen werden noch mehr aus der Shadowing-Methode herauszuholen.

Was ist Shadowing?

Beim Shadowing hörst du dir eine Audiodatei an, die ausschließlich in deiner Fremdsprache gesprochen ist. Es können aber auch Serien und Filme nachgesprochen werden. Beim Hören der Audiodatei musst du simultan das Gesprochene mitsprechen. Es muss jedoch nicht alles verstanden werden, was gesagt wird, denn der Fokus liegt auf der Aussprache deiner Fremdsprache. Auf hohem Sprachniveau kannst du die Shadowing-Technik nutzen, um deinen Akzent in der Fremdsprache zu schulen. Nebenbei wird jedoch auch das Hörverständnis geschult.

Shadowing ist eine Technik zum Lernen einer Fremdsprache. Sie eignet sich perfekt für das Lernen auf allen Sprachniveaus, besonders effektiv ist sie jedoch mit ersten Vorkenntnissen in der Fremdsprache, die du gerade lernst. Mithilfe von Shadowing kannst du dein Hörverständnis, deine Aussprache sowie dein Vokabular. Du kannst die Shadowing Technik ganz einfach als indirekte Lernmethode benutzen, da du gleichzeitig deine Lieblingsserie oder dein Lieblingsfilm in der Fremdsprache, die du gerade lernst schauen.

Das Ziel der Shadowing-Technik

Das Hauptziel der Shadowing-Technik ist, ein besseres Gefühl für deine Fremdsprache zu erhalten. Du wirst davon langfristig profitieren, da du dich beim Nachsprechen effektiv an den Klang der Fremdsprache gewähren kannst. Das wird im besonderen Maße dazu beitragen, dein Hörverständnis zu schulen. Aber auch deine Aussprache wird beim Shadowing besonders stark geschult. Beim Nachsprechen schulst du für deine Fremdsprache typische Mund- und Zungenbewegungen. Du lernst die Muster beim Sprechen deiner Fremdsprache und wirst sie im späteren selbstständigen Sprachgebrauch besser und unbewusst anwenden können.

Der Ablauf der Shadowing-Technik

Schritt 1

Audiodatei finden

Am besten eignen sich für das Shadowing Hörbücher oder Podcasts. Videos und Serien kannst du aber auch nutzen.

Schritt 2

Audiodatei anhören

Hör dir das gesagte deiner ausgewählten Audiodatei erst an bevor es mit dem Shadowing losgeht.

Schritt 3

Shadowing des gesagten

Jetzt geht es mit dem Shadowing los. Imitiere die Sprechweise des Muttersprachlers.

Schritt 4

Wiederholen und vertiefen

Wiederhole Shadowing mit der gleichen Audiodatei so oft wie du möchtest oder wechsele die Audiodatei.

Wie finde ich die richtige Audiodatei für Shadowing?

Besonders gut zum Lernen mit Shadowing sind Podcasts. Da du beim Sprechen nicht von Bildern oder ähnlichem abgelenkt wirst, kannst du dich besser auf das Gesprochene und die Aussprache konzentrieren. Im Folgenden haben wir dir einige Webseiten zusammengetragen, auf denen du besonders gut Podcasts für Shadowing finden kannst:

1. TED Talks
2. YouTube
3. Spotify

Alternativ kannst du jedoch auf einen Blick auf unsere anderen Blogbeiträge schauen. Dort haben wir die 10 besten spanischen, englischen und französischen Podcasts zum Lernen auf allen Sprachniveaus herausgesucht.

Englische Podcasts für Shadowing

Finde deinen passenden Podcast mit unserer Liste der 10 besten englischen Podcasts zum Englisch lernen.

Jetzt weiterlesen

Spanische Podcasts für Shadowing

Schau dir unsere Liste der 10 besten Podcasts zum Spanisch lernen an und suche dir den für dich passenden Podcast aus.

Jetzt weiterlesen

Französische Podcasts für Shadowing

Mit unserer Liste der 10 hilfreichsten französischen Podcasts findest du sicher den passenden Podcast für Shadowing.

Jetzt weiterlesen

Tipps, mit denen du aus der Shadowing-Technik noch mehr herausholen kannst

Es gibt einige Tipps und Hinweise, die wir für dich herausgefunden haben, mit denen du noch viel mehr aus der Shadowing Technik herausholen kannst. Schau dir diese am besten an und gestalte so deine Lerneinheiten noch effektiver.

Nutze Kopfhörer: Mit der Hilfe von Kopfhörern kannst du noch effektiver mit Shadowing deine Aussprache verbessern. Sie werden dir dabei helfen, störende Außengeräusche zu minimieren. So wirst du dich perfekt auf den Akzent sowie die Details des Gesprochenen konzentrieren können. Du solltest jedoch hin und wieder auch ohne Kopfhörer mit Shadowing üben, denn es kann auch helfen, wenn du dich selbst mal beim Sprechen deiner Fremdsprache hörst.

Sprachgeschwindigkeit anpassen: Bei einigen Apps wie YouTube ist es möglich, die Wiedergabegeschwindigkeit des Gesprochenen zu reduzieren. Diese Einstellung kannst du dir für Shadowing zu nutzen machen, denn wenn das gesprochene in deiner Fremdsprache langsamer ist, kannst du besser folgen. Du solltest dich jedoch nicht an die langsame Geschwindigkeit gewöhnen und hin und wieder auch mal in Normalgeschwindigkeit Shadowing üben.

Online Sprachen lernen

Verbessere entspannt von zu Hause aus deine Sprachkenntnisse in unserem Online-Sprachkurs.

Erfahre mehr

Fazit: Verliere deinen deutschen Akzent mit Shadowing

Du befindest dich bereits auf einem relativ hohen Niveau deiner Zielsprache, scheust dich aber noch ein wenig davor, Fehler beim Sprechen zu machen? Dann ist die Shadowing-Technik zum Lernen der Aussprache einer Fremdsprache genau der richtige Schritt für dich, dieser Scheu zu entkommen. Du kannst für dich an deiner Aussprache, deinem Sprachgebrauch und sogar deinem Hörverständnis arbeiten, ohne die Angst zu haben, in Gesprächen mit Muttersprachlern Fehler zu machen.

Zudem ist das Lernen mit der Shadowing-Technik alles andere als langweilig. Du kannst die Shadowing Technik anwenden, während du ein spannendes Hörbuch hörst, dich von deinem Lieblingspodcast inspirieren lässt oder ein Video oder eine Serie schaust. Am besten hörst du dabei noch mit Kopfhörern, um die Details der Aussprache perfekt wahrnehmen zu können. Neben der Shadowing-Technik, kannst du auch ausgezeichnet in kleinen Gruppen, während eines Sprachkurses deine Aussprache, Grammatik und vieles mehr verbessern!