Outdoor-Aktivitäten auf Malta, die du auf keinen Fall verpassen solltest

Malta ist ein Paradies für Outdoor-Aktivitäten. Nicht nur die vielen wunderschönen Strände und das Mittelmeer gehören zu den Highlights. Du kannst auch viele atemberaubende Klippen, Schluchten und Höhlen besichtigen. Ob Klettern, wandern oder Fahrrad touren. Auf Malta kommen besonders sportbegeisterte und abenteuerlustige Reisende auf ihre Kosten.

Zudem machen die einzigartigen Städte und Tempel eine Malta-Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Damit du keine Outdoor-Aktivität auf deiner nächsten Reise nach Malta verpasst, haben wir für dich in die beliebtesten Outdoor-Aktivitäten herausgesucht. Lass dich von uns inserieren und starte deine Reiseplanung für Malta jetzt!

Sportliche Outdoor-Aktivitäten auf Malta

Malta ist das perfekte Reiseziel für Sportbegeisterte und Abenteurer. Auf Malta findest du eine Fülle von sportlichen Outdoor-Aktivitäten. Ob beim Wandern im Landesinneren oder an der Küste oder beim Radfahren rund um die Insel, Malta bietet alles, was das Herz begehrt. Wir zeigen dir, welche sportlichen Outdoor-Aktivitäten du auf Malta unbedingt machen solltest.

Outdoor-Aktivitäten an Land

Die atemberaubend schöne Natur auf Malta lädt zum Erkunden ein. Malta ist eine Insel voller atemberaubender Landschaften, Höhlen und Naturspektakel. Besonders die Küsten von Malta, Comino und Gozo sind ein Highlight für sich. Im Folgenden zeigen wir dir, mit welchen Outdoor-Aktivitäten an Land du alles aus deiner Sprachreise nach Malta herausholst und zudem die Insel in all ihren Facetten kennenlernen kannst.

Fahrrad touren

Mit dem Fahrrad lässt sich entspannt und trotzdem schnell die verschiedenen Inseln von Malta erkunden. Du kannst auf einem Tagesausflug ins Landesinnere von Malta oder entlang der Küste jede Menge Naturhighlights entdecken. Eine Fahrrad-Tour kannst du entweder entlang geplanter Fahrrad-Routen planen oder du erkundest auf eigener Faust die wunderschöne Insel im Mittelmeer. Die besten Fahrrad-Touren auf Malta führen entlang der Küste um die Inseln Comino oder Gozo. Während dieser Fahrrad-Touren lernst du die Vorzüge der beiden Inseln des Malta-Archipels kennen. Wir haben für dich auf der folgenden Karte unsere Lieblingstouren mit dem Fahrrad auf Malta zusammengetragen. Schau sie dir am besten an und bereite dich so auf deine nächste Reise nach Malta vor.

Wandern auf Malta

Malta ist bekannt für seine wunderschönen Wanderrouten, die durch die idyllische Natur des Inselarchipels im Mittelmeer führen. Genieße auf deiner Wanderung durch Malta entweder allein oder in einer Gruppe mit Tourguide die wunderbare Natur Maltas. Besonders beliebt auf Malta sind Küstenwanderungen, den entlang der überwältigenden Klippen führen. Aufgrund des langsamen Tempos einer Wanderung kannst du die Natur von Malta besonders gut auf dich wirken lassen. Das wird dir helfen, dich auf deiner Malta-Reise zu entspannen und deinen Alltagsstress zu vergessen.

Klettern auf Malta

Klettern und Bouldern wurde in den Jahren zu einem echten Trendsport. In Malta kannst du in einer unfassbar schönen Umgebung Klippen und Felswände hinaufklettern. Die unzähligen Schluchten und Klippen auf Malta, sind insbesondere für Kletterfans ein Highlight für sich. Neben dem Hinaufklettern kannst du dich auch von einer der Klippen abseilen lassen und dabei die umwerfende Aussicht genießen. Aufgrund des perfekten Wetters über das gesamte Jahr ist es jeder Zeit möglich auf Malta zu klettern.

Klettern in Wied il-Mielaħ

Dieser Kletterspot am nördlichsten Punkt von Gozo befindet sich direkt an der Küste. Um entlang der schroffen Klippen am Rande der Küste von Gozo zu klettern, musst du ein erfahrener Kletterer sein. Der Ort ist sehr gut mit dem Auto zu erreichen.

Klettern in Mġarr ix-Xini

Der Kletterspot in Mġarr ix-Xini bietet besonders für Sportkletterer eine echte Herausforderung. Über mehrere Routen können Kletterfreunde Felswand hinauf klettern. Du kannst diesen Ort im Süden von Gozo finden.

Quad-Tour auf Malta

Du magst es lieber motorisiert und schnell? Dann ist mit Sicherheit eine Quad-Tour auf Malta genau das richtige für dich. Die meisten Quad-Touren führen entlang der Küste und ins Landesinnere und sorgen für jede Menge Adrenalin und Spaß. Auf einem ausleihbaren Quad kannst du zum Beispiel während deiner Quad-Tour auf Gozo, die nördlichste Insel des Malta-Archipels unsicher machen.

Dein Malta Sprachurlaub

Entdecke die wunderschöne mediterane Insel auf deiner Sprachreise nach Malta!

Starte deine Malta Sprachreise

Outdoor-Aktivitäten im Meer

Bei einem Sommerurlaub am Mittelmeer dürfen natürlich auch erfrischende Outdoor-Aktivitäten im Wasser nicht fehlen. Hier haben wir für dich einige abkühlende Outdoor-Aktivitäten im Meer für deinen Aufenthalt in Malta zusammengefasst:

Schwimmen in Buchten und Lagunen

In Malta ist das gesamte Jahr über schönes Wetter. Jedoch laden insbesondere im Sommer paradiesische Strände und Buchten zum Schwimmen ein. Zudem ist Malta das perfekte Reiseziel für einen Strandurlaub. Während deines Aufenthalts in Malta kannst du, wenn du möchtest, an jedem Tag einen anderen Strand besuchen und dich im paradiesischen Mittelmeer entspannen.

Auch das Schwimmen in Lagunen, wie zum Beispiel der Blauen Lagune, zählt zu den Highlights eines jeden Mastkurlaubs. Du möchtest mehr über die schönsten Strände auf Malta erfahren? Dann schaue dir doch unseren Reiseführer für Malta an. Besonders die Vielfalt der Strände macht einen Strandurlaub auf Malta zu etwas ganz Besonderem.

Tauchen und schnorcheln auf Malta

Malta gehört aufgrund des glasklaren Mittelmeerwassers zu einem Highlight für Taucher und Schnorchler. Egal ob Anfänger oder Profitaucher, in Malta kommt jeder auf seine Kosten. Das klare türkise Wasser im Malta sorgt für eine perfekte Sicht beim Schnorcheln und Tauchen. Du kannst einen Tauchkurs in St. Julians buchen und so die Unterwasserwelt von Malta kennenlernen. Schnorcheln kann auch ohne deren Tauchkurs gemacht werden.

Wie du siehst, ist Malta das perfekte Urlaubsziel für aufregende Outdoor-Aktivitäten an Land und im Wasser. Du möchtest in Erfahrung bringen, was eine Reise nach Malta zu etwas Einzigartigem macht? Dann lies weiter und erfahre mehr!

Wracktauchen auf Malta

Für Tauchfans bietet Malta ein ganz besonderes Highlight. Vor den Küsten von Malta, Gozo und Comino liegen zahlreiche Schiffswracks auf Grund. Diese Wracks sind besonders für erfahrene Taucher ein spannendes Highlight. So liegt beispielsweise ein im Jahr 1901 gesunkenes Schiffswrack vor der Hauptstadt Valletta auf Grund und lädt zum Wracktauchen ein. Für diejenigen, die spannende Unterwassererkundungen lieben, ist Malta das perfekte Reiseziel.

Einzigartige Aktivitäten auf Malta

Eine Reise nach Malta ist etwas ganz Besonderes und bietet dir Sehenswürdigkeiten, unfassbare Orte und atemberaubende Naturspektakel, die du sonst nirgendwo auf der Welt in der Form bestaunen kannst. Im Folgenden stellen wir dir eine der einzigartigen Outdoor-Aktivitäten auf Malta vor, die du unbedingt in deiner Reiseplanung berücksichtigen solltest.

Bootstour entlang der Küste

Auf Malta gibt es eine Menge atemberaubender Bootstouren, die entlang der schroffen Küstenlinie der Insel führen. Eine Bootstour, die jedoch jeder Malta Besucher unbedingt machen sollte, ist der Bootsausflug zur Blauen Lagune. Je nach Bootstour startet sie auf der Hauptinsel des Malta-Archipels, meist in St. Pauls Bay, unweit von der wunderschönen Stadt St. Julians.

Die Bootstour zur Blauen Lagune führt entlang der Küstenlinie von Malta zur Insel Comino, auf der sich die Blaue Lagune befindet. Eine Bootstour ist so besonders, da du die Küste von Malta aus einer ganz anderen Perspektive betrachten kannst. Entlang der Küste wirst du während der Bootstour von dem Meer geformte Felsformationen, Höhlen und Gesteinsbrücken bewundern können. Angekommen an der Blauen Lagune wartet auf dich eines der größten Naturhighlights von Malta. Eine Bootstour zur Blauen Lagune gehört auf jeden Fall zu jedem Aufenthalt nach Malta!

Game of Thrones Tour

Aufgrund der einzigartigen Tempel, Städte und Natur ist Malta ein sehr beliebter Drehort für Filme und Serien. So wurde beispielsweise Malta als Drehort für einige Szenen der beliebten Serie Game of Thrones gewählt. Die Karte auf der rechten Seite zeigt dir, wie du an nur einem Tag die meisten der Game of Thrones Drehorte auf der Hauptinsel des Malta-Archpels erkunden kannst.

Deine Reise beginnt in Maltas Hauptstadt Valetta (Checkpoint 1). Danach geht es weiter zum Fort Ricasoli (Checkpoint 2), das auch als Tor zu Valetta bekannt ist. Nach einem Stop am Fort St. Angelo (Checkpoint 3) geht es weiter zum San Anton Palace and Gardens (Checkpoint 4). Als nächstes wartet auch dich Mdina (Checkpoint 5), die alte Hauptstadt Maltas. Zum Schluss wartet der beeindruckende Verdala Palace (Checkpoint 6) auf dich.

Malta - Ein Traum für Fan von Outdoor-Aktivitäten

Malta ist für Freizeitaktivitäten im Freien perfekt gemacht. insbesondere die zahlreichen Strände, Höhlen, Klippen und Parks machen Malta für Fans von Abenteuern in der Natur zu einem ganz besonderen Ort. Du kannst dich an einen der vielen Strände entspannen, Boots touren machen, einzigartige Orte entdecken oder in der Natur ein Abenteuer mit Fahrrad oder Quad erleben. All das und noch vieles mehr bietet eine Reise nach Malta. Zögere also nicht und starte jetzt die Planung deiner nächsten Outdoor-Abenteuerreise auf Malta!

Wusstest du, dass du auf Malta hauptsächlich Englisch gesprochen wird und du deshalb neben den zahlreichen Outdoor Aktivitäten auch unfassbar gut Englisch lernen kannst? Verbinde also deinen Abenteuerurlaub, vollgepackt mit unzähligen Outdoor Aktivitäten, mit einer lehrreichen Sprachreise im Mittelmeer-Paradies auf Malta.