Amerikanisches vs. britisches Englisch: Die Unterschiede

Unterschiede zwischen Großbritannien und Amerika sind nicht nur die Größe des Landes, die Kultur und Essgewohnheiten. Auch die Sprache unterscheidet sich – obwohl in beiden Ländern Englisch gesprochen wird. Die Unterschiede sind zwar nicht sehr groß, aber dennoch kann es manchmal zu kleinen Fehlern oder zu Missverständnissen kommen, wenn du in den USA britisches Englisch verwendest oder umgekehrt.

Damit dir das nicht passiert, zeigen wir dir einige wesentliche Unterschiede! Amerikanisches Englisch (AE) und britisches Englisch (BE) unterscheiden sich oftmals in den Vokablen, der Schreibweise, der Aussprache und selten auch in der Grammatik.

Die verschiedenen Ausdrücke

Einige Wörter unterscheiden sich im amerikanischen und im britischen Englisch. Hier ein paar Beispiele:

AE

BE

Deutsch

vacation

holiday

Urlaub

chips

crisps

Chips

fries

chips

Pommes

soccer

football

Fußball

lift

elevator

Fahrstuhl

check

bill

Rechnung

garbage

rubbish

Müll

stove

cooker

Herd

movie

film

Film

apartment

flat

Wohnung

rent

hire

mieten

match

game

Wettkampf

mom

mum

Mutter

bill

note

Geldschein

subway

underground

U-Bahn

Die Schreibweise

  • Wenn amerikanische Wörter auf „-or" enden, enden die britischen Wörter meist auf „-our".

    Beispiele:
    color (AE) | colour (BE) | Farbe
    flavor (AE) | flavour (BE)| Geschmack
    neighbor (AE) | neighbour (BE) | Nachbar

  • Wenn amerikanische Wörter auf „-er" enden, enden die britischen Wörter meist auf „-re".

    Beispiele:
    theater (AE) | theatre (BE) | Theater
    meter (AE) | metre (BE) | Meter
    center (AE) | centre (BE) | Zentrum

  • Wenn amerikanischen Wörter auf „-ize" enden, enden die britischen Wörter meist auf „-ise".

    Beispiele:
    apologize (AE) | apologize (BE) | entschuldigen
    organize (AE) | organise (BE) | organisieren
    realize (AE) | realise (BE) | realisieren

  • Im Amerikanischen haben Wörter oft nur einen Konsonanten, während sie im Britischen 2 haben.

    Beispiele:
    traveled (AE) | travelled (BE) | gereist
    jewelery (AE) | jewellery (BE) | Schmuck
    candeled (AE) | cancelled (BE) | abgesagt

  • Weitere unterschiedliche Schreibweisen:
    cozy (AE) | cosy (BE) | gemütlich
    catalog (AE) | catalogue (BE) | Katalog

Die Aussprache

  • Die Amerikaner sprechen alle "r" Laute deutlich aus, während die oft Briten das "r" nur als ersten Laut im Wort aussprechen. Steht das "r" in der Mitte eines Wortes, ist es meist kaum zu hören, sondern die Betonung liegt eher auf dem Vokal (far klingt wie "fa")

  • Im amerikanischen Englisch klingt der Buchstabe "t" mehr wie ein "d" (better klingt wie "bedder"). Im Britischen hört man das "t" deutlich heraus.

  • Bei manchen Wörtern, wie zum Beispiel dance oder can’t, wird das "a" im Amerikanischen wie ein "ä" ausgesprochen - Im Britischen eher wie ein langes "a".

    Bei der Aussprache gibt es sehr viele Unterschiede - Um diese genauer zu betrachten, ist es hilfreich, sie zu hören. Schau dir zum Beispiel mal einen amerikanischen Film und danach einen britischen Film an und du wirst die Unterschiede in der Aussprache schnell merken.

Grammatik

  • Es gibt in manchen Fällen unterschiede in den Präpositionen:

    Im Amerikanischen sagt man zum Beispiel „on the weekend", während man im Britischen fast immer „at" benutzt, wen man über eine Zeitangabe spricht, also „at the weekend"

    Im Amerikanischen steht „write" immer alleine, während man im Britischen auch „write to" sagt, wie in „I promised to write to her a letter."

  • Das Partizip Perfekt von "to get" unterscheidet sich:

    • AE: get | got | gotten
    • BE: get | got | got

  • Sammelnomen (wie zum Beispiel "team") können im britischen Englisch im Plural stehen, wenn man sich auf die einzelnen Mitglieder bezieht. Im amerikanischen Englisch müssen sie im Singular stehen:
    • AE: The Team is good
    • BE: The Team are good

Du möchtest dir einen britischen oder amerikanischen Dialekt aneignen? Auf einer Sprachreise lernst du, wie ein Einheimischer zu sprechen! Entdecke jetzt Sprachreisen mit Sprachcaffe in die USA oder nach England »

Englische Freunde finden

Knüpfe auf deiner Sprachreise internationale Kontakte und verbessere schnell dein Englisch!

Deine Englisch Sprachreise